0228 / 95 73 70

godesberg@urologie-bonn.de

verkürzte Öffnungszeiten in den Sommerferien

Liebe Patientinnen und Patienten, Liebe Patientinnen und Patienten,

auch bei uns ist Urlaubszeit. Daher haben wir am

  • *Montag, den 22.07.24 bis 17.00 Uhr
  • Dienstag den 23.07.24 bis 17.00 Uhr
  • Freitag, den 26.07.24 bis 13.00 Uhr
  • Montag, den 29.07.24 bis 17.30 Uhr
  • Freitag 02.08.24 bis 16.00 Uhr und am
  • Montag, den 05.08.2024 nur bis 17.30 Uhr** geöffnet.
    • Bitte berücksichtigen Sie dieses in Ihrer Planung wegen der Abholung von Rezepten und Anrufen für Terminvereinbarungen

Vielen Dank für Ihr Verständnis Ihre Urologie Bonn Rhein-Sieg

verkürzte Öffnungszeiten in den Sommerferien

Liebe Patientinnen und Patienten, Liebe Patientinnen und Patienten,

auch bei uns ist Urlaubszeit. Daher haben wir am

  • *Montag, den 22.07.24 bis 17.00 Uhr
  • Dienstag den 23.07.24 bis 17.00 Uhr
  • Freitag, den 26.07.24 bis 13.00 Uhr
  • Montag, den 29.07.24 bis 17.30 Uhr
  • Freitag 02.08.24 bis 16.00 Uhr und am
  • Montag, den 05.08.2024 nur bis 17.30 Uhr** geöffnet.
    • Bitte berücksichtigen Sie dieses in Ihrer Planung wegen der Abholung von Rezepten und Anrufen für Terminvereinbarungen

Vielen Dank für Ihr Verständnis Ihre Urologie Bonn Rhein-Sieg

Einführung Doctolib

Liebe Patientinnen und Patienten, seit dem 21.06.2024 können Sie die komfortable Buchungssoftware Doctolib nutzen, um bei uns Termine bei Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt zu buchen. Sie erhalten vor dem Termin eine Erinnerung. Bei dringendem Terminwunsch kann das System Ihnen Vorschläge zusenden, wenn bei uns jemand abgesagt haben sollte. Sie können dann entscheiden, ob sie so einen früheren Termin nutzen möchten. Klicken Sie einfach hier: doctolib

Probieren Sie es aus! Es ist einfacher als man denkt! Herzliche Grüße Ihre Urologie Bonn Rhein-Sieg

Praxisbeteiligung an den 6. Bonner Urologischen Gespräche am 19.06.2024

Liebe Patientinnen und Patienten,

Am Mittwoch, den 19.06.2024 war die Praxis aufgrund einer Fortbildung der Ärztin und der Ärzte sowie der Mitarbeiterinnen geschlossen. Sowohl Frau Jacobs, als auch Dr. Latz und Dr. Lossin waren in die Organisation und Durchführung mit Vorträgen und Sitzungsvorsitz an den "Bonner Urologischen Gesprächen" eingebunden. Auch unsere medizinischen Fachangestellten Frau Schmitz und Frau Schneider haben Sitzungen geleitet oder einen Vortrag vorgetragen. Ihnen gebührt unserer Dank und Respekt, dass sie sich die Mühe machen, andere Kolleginnen und Kollegen fortzubilden.

Am Donnerstag, den 20.06.24 haben wir von 08.00 Uhr bis 10.30 Uhr geschlossen. Wir bekommen eine Schulung der Buchungssoftware "Docotolib". Ab Freitag den 21.06.24 können Sie dann sich einfacher und komfortabler Termine bei uns online buchen. Den Link stellen wir dann auf die Homepage.

Ihre Urologie Bonn Rhein-Sieg

Wenn es mal nicht so läuft...

...dann Urologie Bonn-Rhein-Sieg!

Unter diesem Motto sind wir dieses Jahr mit dem gesamten Team bei dem Firmenlauf in der Rheinaue unterwegs gewesen.

Über 10.000 Teilnehmer hatten sich auf die knapp 6 km Strecke begeben.

Wir haben zusammen viel Spaß gehabt und es wird auch eine gute Summe für die Mukoviszidose-Hilfe zusammenkommen.

Nähreres unter www.fila-bonn.de

Dr. Lossin

Neue Kollegin und neuer Kollege im ärztlichen Team

Seit dem 01.04.2024 haben wir mit Frau Caterina Chiminazzo und Herrn Dr. med. John Bitter gleich zwei Kollegin/Kollegen in unserem Team begonnen. Frau Chiminazzo wird von der Urologischen Uniklinik zu uns geschickt, um Ihre Kenntnisse in der ambulanten Medizin zu erweitern. In der Uniklinik rotierte sie schon durch die Abteilungen der urologischen Onkologie, in die allgemeine Urologie sowie in die Abteilung für Neurourolgie. Dr. Bitter arbeitet zu 50 % in unserer Praxis und zu 50% in der Rehaklinik Godeshöhe. Er ist dort in der Abteitlung für Neurourologie eingesetzt. Aus seiner Zeit in der Uniklink Bonn bringt er eine uro-onkologische Experise mit.

Leider ist zum 31.03.24 Herr Thomas Büttner als ärzticher Kollege aus dem Praxisteam schweren Herzens ausgeschieden. Er wird nun in der Uniklinik Bonn in der Urologischen Klinik seine Facharztausbildung abschließen. Während seiner 6 Monate in der Praxis hat er nich nur viel ambulante Urologie gelernt, sondern auch Erfahrungsdaten aus unserer Praxis wissenschaftlich ausgewertet und zur Publikation vorbereitet.

Nun haben wir 1 Jahr lang die Kooperation mit der Urologischen Klinik der Universität Bonn mit Leben füllen können. Nach Frau Winterhagen hat Herr Büttner nun sein halbes Jahr in der Niederlassung abgeschlossen. Beide berichten, dass Sie in der Praxis viel für ihr zukünftiges Urologenleben gelernt haben. Unsere Patienten haben durch die Erweiterung der Sprechstundenzeiten und verbesserte Flexibiliät auch davon profitieren können. Wir Ärzte wurden alle auch von Routineaufgaben entlastet . Auch im Namen der Patientinnen und Patienten sowie des ganzen Teams bedanken wir uns für Ihr Engagement, ihr Herz und ihren Sachverstand während ihrer Tätigkeit bei uns. Frau Chiminazzo und Herrn Dr. Bitter wünschen wir eine ebenso erfolgreiche und lehrreiche Zeit in der ambulanten Urologie und freuen uns, ihre insbesondere uro-onkologische und neuro-urologischen Erfahrungen für unsere Patienten nutzen zu dürfen.

Ihre Urologie Bonn Rhein-Sieg

Das neue e-Rezept

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr 2024. Zum Jahresstart hat unser geschätzter Gesundheitsminister verfügt, dass die gewohnten Papierrezepte und der eingespielte Ablauf verschwinden und durch die elektronischen Rezepte ersetzt werden. Dadurch kommt es zu einem anderen Ablauf in Ihrer Rezeptbestellung. Sie und auch wir müssen dieses alles noch lernen und ggf. auch uns anpassen.

Wenn Sie ein Rezept bestellen möchten, können wir dieses für Sie nur dann schon erstellen und auf Ihre Karte abspeichern, wenn Ihre Versicherungskarte schon bei uns im System bereits eingelesen wurde.

Sind Sie noch nicht in dem aktuellen Quartal in der Praxis gewesen, dann dürfen wir ohne eingelesene Karte Ihr Rezept noch nicht auf die Karte überspielen/erstellen. Somit müssen Sie erst in der Praxis erscheinen, Ihre Karte einlesen lassen und dann kann das Rezept erstellt werden.

Früher wurde dies eben schnell im Vorbeilaufen unterschrieben. Ab heute muss das Rezept dann von einer ärztlichen Kollegin oder ärztlichem Kollegen am PC nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort und 6-stelligem PIN des elektronischen Arztausweises digital signiert und versandt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das auch mal ein paar Minuten dauern kann.

Anschliessend kann jede Apotheke Ihnen Ihr Medikament herausgeben oder bestellen. Das Rezept wird mittels Ihrer Karte in der Apotheke vom Zentralserver ausgelesen.

Es gibt Ausnahmen: Keine elektronischen Rezepte dürfen benutzt werden bei Betäubungsmitteln (Schmerzmittel) oder auch Hilfsmittel (z.B. Vorlagen). Dafür sind weiterhin Papierrezepte vorgesehen. Alle Privatrezepte werden weiterhin auf Papier erstellt. Die Privatpatienten wurden bei dieser Reform ganz und gar vergessen. Bei Beschwerden wenden Sie sich bitte an den Gesundheitsminister der Bundesrepublik Deutschland, Prof. Lauterbach, Berlin

Carolin Jacobs Dr. Stefan Latz und Dr. Philipp Lossin

15. November - Lauterbach steht auf der Leitung -

Liebe Patientinnen und Patienten,

  1. NOVEMBER : LAUTERBACH STEHT AUF DER LEITUNG … An diesem Tag bleiben die Telefone und die elektronischen Kontaktaufnahmen der Praxis verwaist. Es laufen dann nur die Anrufbeantworter. Die Praxis ist an diesem Tag geöffnet und die Patienten, die die Praxen aufsuchen, werden in dringenden Fällen auch vor Ort versorgt. Es muss dann aber mit erheblichen Wartezeiten gerechnet werden.

Die Politik verschlechtert die Rahmenbedingungen für die ambulante medizinische Versorgung in solch einer dramatischen Weise, dass die Praxen immer größere Probleme haben, ihren engagierten und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angemessene und wertschätzende Arbeitsbedingungen zu ermöglichen. Wenn die Politik die Rahmenbedingungen für die ambulante medizinische Versorgung nicht umgehend spürbar verbessert, werden in Zukunft immer weniger medizinische Fachangestellte zur Verfügung stehen. Das wird erhebliche Folgen für die ambulante medizinische Daseinsfürsorge haben ! Leider sind bei uns zur Zeit 3 Mitarbeiterinnen von 15 erkrankt. Daher können wir nicht den gewohnten Service bieten und bitten um Geduld.

  • In der Praxis ist mit Wartezeit zu rechnen
  • Wir sind nur eingschränkt mit Glück telefonisch erreichbar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Urologie Bonn Rhein-Sieg

Wir unterstützen die Aktion Praxenkollaps. Bitte informieren Sie sich:

https://www.praxenkollaps.de/videos/

Neuer ärztlicher Kollege!

Seit dem 01.10.2023 haben wir Herrn Thomas Büttner als neuen ärztichen Kollegen im Praxisteam begrüssen dürfen. Herr Büttner ist zur Zeit in der Endphase der fachärztlichen Weiterbildung zum Facharzt für Urologie in der Universitätsklinik Bonn tätig und löst jetzt Frau Dr. Isabelle Winterhagen ab, die nach erfolgreicher ambulanter Weiterbildung in unserer Praxis nun ihre Facharztausbildung an der Universitätsklink Bonn abschließen wird. Es war uns eine Freude, ihr 6 Monate die speziellen Kenntnisse der ambulanten Urologie vermitteln zu dürfen. Auch im Namen der Patientinnen und Patienten sowie des ganzen Teams bedanken wir uns für Ihr Engagement, ihr Herz und ihren Sachverstand während ihrer Tätigkeit bei uns. Herrn Büttner wünschen wir eine ebenso erfolgreiche und lehrreiche Zeit in der ambulanten Urologie und freuen uns, seine insbesondere uro-onkologische Erfahrung für unsere Patienten nutzen zu dürfen.

Ihre Urologie Bonn Rhein-Sieg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6